Mühlviertel / Gem. Oberneukirchen

Aktuelles

___________________________________________________________________________

Neubau Fußballplatz

Derzeit wird in Traberg der Sportplatz neu gebaut, da die derzeitige „Friedhofsarena“ in Bauparzellen umgewidmet und bereits die Bagger für den Straßenbau angerückt sind.

Der neue Platz wird bei guter Vegetation ab Herbst 2019 zur Verfügung stehen! Dieser neue Platz steht dann wieder als Mehrzweckfläche ua für den Musikverein zur Verfügung.

- aktuelle Bilder
__________________________________________________________________________________

Tennis für Kids

Die Sportunion Traberg startete kurz vor Ferienbeginn wieder mit einem Kindertennistraining. Alle Altersgruppen, vom Kindergartenkind bis zum Hauptschüler, interessieren sich für Tennis.

Sektionsleiter Christian Haider ist über den großen Zustrom der Kinder an diesem kostenlosen Kurs der Sportunion Traberg sichtlich begeistert. Ein Einstieg in den laufenden Kursbetrieb ist jederzeit möglich. „Gut, dass der Tennisplatz jetzt wieder von den Kindern und Jugendlichen mehr genutzt wird!“ freut sich Michael Tumfart, Obmann der Sportunion Traberg. Trainiert wieder immer mittwochs von 17:30 Uhr bis ca. 19:00 Uhr

- aktuelle Bilder
________________________________________________

Riesenwuzzlerturnier + Rock am Stock

Am Samstag, 8. September fand von der Sportunion Traberg wieder das bereits tradionelle Riesenwuzzlerturnier zum 6. Mal statt. 17 Mannschaften rangen um den Sieg und damit verbundene Faß Bier.

Tolle Stimmung, Fairplay und jede Menge Spaß waren mit von der Partie. Den Tagessieg erlangte das Team "Kistensau" vor "Homoburg", "Tennis Traberg", "bierwin" und "Spätlese".

Im Anschluss daran fand die Rock am Stock Party statt. Die Dj's sorgten für gute Musik und tolle Stimmung.

Die Sportunion bedankt sich bei allen Besuchern und freut sich auf nächstes Jahr!

- aktuelle Bilder 
_____________________________________________

Verabschiedung Friedhofsarena

Am Sportplatz in Traberg - auch Friedhofsarena genannt - fand am 31. August das letzte Spiel statt. Beim Abschlusspiel im Rahmen des Nordcups musste sich leider Traberg 2:4 gegen Sonnberg geschlagen geben.

Im Anschluss wurde symbolisch durch vergraben eines Balles am Mittelkreis der Platz verabschiedet. Ab dem Herbst 2019 steht den Trabergern ein neuer Platz direkt neben der Tennisanlage und des neu sanierten Clubhauses zur Verfügung. Auf der Friedhofsarena rollten danach bereits die Bagger an und verwandelten diesen in Bauparzellen!

- aktuelle Bilder
__________________________________________

Eröffnung des neuen Clubhauses

Am 1. Juli wurde im Beisein von LAbg. HR Bgm. DI Sepp Rathgeb, Sportunion OÖ Präsident Kons. Franz Schiefermair, VizeBgm. Anneliese Bräuer, GV Regina Atzmüller und dem Vorstand der Sportunion Traberg das Clubhaus offiziell eröffnet.
Durch die Segnung von Pfarrer Parter Wolfgang Haudum kann es nun seiner Bestimmung übergeben werden!

Die Sportunion Traberg startete im Frühjahr 2017 nach 2-jähriger Planungsphase dieses Megaprojekt. Durch über 2.800 ehrenamtliche Arbeitsstunden und finanzieller Unterstützung von Land OÖ., Sportunion OÖ. und Gemeinde Oberneukirchen konnte dieses Projekt verwirklicht werden.

Das alte, sanierungsbedürftige Häuschen wurde bis auf die Kellerdecke abgetragen, das Kellergeschoss entkernt und mit neuen, dem heutigen Standard entsprechende Sanitär- und Umkleideräumen eingerichtet. Das neue Obergeschoss wurde in Holzbauweise neu errichtet und hier steht ein neuer, heller Clubraum zur Verfügung. Ein Zubau von zwei Garagen als Lagermöglichkeit erfolge auch in diesem Zuge.

Dieser Ort, gemeinsam mit dem angrenzenden Begegnungsplatzl, wird in Zukunft für Jung und Alt zur Verfügung stehen!

Auch das nächste Projekt ist bereits in den Startlöchern … die Verlegung des Fußballplatzes im Anschluss an die bereits bestehende Stock-, Tennis- und neue Clubhausanlage. Somit wird hier ein gemeinsames Zentrum für sportliche Aktivitäten für Jung und Alt realisiert!

- aktuelle Bilder
_____________________________________________________________________________________

Bier-Berg-Lauf

Am 02. Juni stand der 4.Traberger-Bier-Berglauf am Programm. Hier kämpften 19 zweier Teams um den begehrten Pokal. Zu bewältigen waren 3,6 km im Gelände mit drei Stationen wo jeder Läufer 0,5 Liter Bier trinken musste. Die Mannschaften kamen aus dem ganzen Mühlviertel herbei, der Sieg ging dieses Jahr aber verdient an die Hausherren aus Traberg. In einem bis zum Schluss spannenden Duell zwischen Maierhofer/Beneder und Tumfart/Gündeseder behielten die Organisatoren zum Schluss knapp die Nase vorne und holten sich den Sieg mit neuem Streckenrekord von 20,14 sec!

- aktuelle Bilder

 - Video
___________________________________________

Kleinfeldturnier

Am Fronleichnamstag fand das schon traditionelle Kleinfeldturnier zum letzten mal auf der Traberger Friedhofsarena statt. Ab 2019 bekommen wir einen neuen Platz direkt bei der Sportanlage am Teich! Es nahmen 14 Teams am Turnier teil und es war ein riesiger Erfolg und würdiger Abschluss!

In einem tollem Turnier ging der Sieg an Kirchschlag welche im Finale die Hausherren aus Traberg knapp mit 3:2 bezwingen konnten!

Die Sektionsleiter Daniele Keplinger, Daniel Mülleder und Klaus Draxler bedanken sich bei allen Helfern und den Mannschaften für die Disziplin und Fairness!

- aktuelle Bilder
______________________________________________________________

Maskenball

Am Faschingssamstag fand wie immer der Maskenball der Sportunion im Gasthaus Annahof in Traberg statt. Auch heuer kamen wieder zahlreiche Gruppen aber auch Einzelmasken mit super Verkeidungen und vielseitigen Ideen am Ball. Zwischen den beiden größten Gruppen ging es wieder um ein Faß Bier und alle weiteren Gruppen wurden ebenfalls prämiert!
Danke an alle Besucher, der Musik "1er Panier" für die tolle Stimmung und alle Helfer für die großartige Veranstaltung!

- aktuelle Bilder auf "Was tuat si"
- Showeinlage Video 
___________________________________________

Silvester-Feuerwerk

Mit Einbruch der Dämmerung pilgerten zu Silvester hunderte Besucher zur Traberger Stockhalle, um dort mit den Kindern das spektakuläre Feuerwerk zu genießen.
Am Abend startete das Lichterspektakel der Sonderklasse! Dank des guten Wetters, war es weithin zu sehen.

Bei Punsch, Glühmost und Tee für Groß und Klein konnten in geselliger Runde noch Neujahrglückwünsche ausgetauscht werden.

Wir laden schon jetzt zum Silvesterfeuerwerk am 31.12.2018 ein!

- aktuelle Bilder
_________________________________________________